Home <> Aktuelles <> Dienstleistungen <> Information <> Über Uns





Begriffe

NIV
Verordnung über elektrische Niederspannungsinstallationen (NIV, 734.27)
Die neue Verordnung wurde per 1.1.2002 in Kraft gesetzt.


Sicherheitsnachweis
Die Sicherheit von elektrischen Installationen muss nach der Erstellung und dann in festgelegten Abständen überprüft werden. Mit dem Sicherheitsnachweis wird der gefahrlose Zustand bestätigt. Der Sicherheitsnachweis muss vom Eigentümer bis zum Ablauf der nächsten Kontrollperiode aufbewahrt werden.


Kontrollperioden
Elektroinstallationen müssen in festgelegten Abständen auf ihre Sicherheit überprüft werden. Die Kontrollperioden sind vom Gesetzgeber vorgeschrieben.


Kontrollberechtigung
Berechtigt zur Kontrolle elektrischer Installationen sind grundsätzlich Personen mit einer abgeschlossenen Ausbildung als eidg. dipl. Elektroinstallateur oder als Elektrokontrolleur mit eidg. Fachausweis.
Zur Durchführung von Abnahme- oder periodischen Kontrollen ist zudem eine Bewilligung als unabhängiges Kontrollorgan erforderlich.


Unabhängige Kontrolle
Wer an der Planung, Erstellung, Änderung oder Instandstellung von Installationen beteiligt war, darf weder mit der unabhängigen Abnahmekontrolle noch mit der periodischen Kontrolle beauftragt werden.

Zur Homepage der EW Wald AG